Wendeltreppe
51794206_10161351836145534_3977976272646045696_n.jpg

Nat' Schaad

Lifestyle Coachin

+41 79 794 92 77

@natschaad

Mein Weg

Höher, schneller, weiter - das war jahrelang mein Weg. Ich verlangte mir Tag für Tag mehr ab, überschritt immer wieder meine Grenzen um mein Ziel zu erreichen, eine taffe Businessfrau zu werden, die immer und jederzeit alles im Griff hat. Leistung war mein Credo und ich dachte, je mehr ich dafür tat umso schneller würde ich meine (unerreichbaren) Ziele erreichen.

 

Doch anstatt dem Gipfel näher zu kommen, verlor ich mich immer mehr, leistete und leiste bis meine Ehe scheiterte und ich völlig überarbeitet und erschöpft in einem Burn Out landete. Ich war noch nie in meinem Leben so tief unten angelangt. Auch wenn es sich damals nicht so anfühlte, war es der Wendepunkt in meinem Leben. 

 

Dank dieser erzwungene Pause fing ich an, mich Dingen zu stellen, bei denen ich jahrelang weggeschaut oder die ich verdrängt habe. Ich hörte nach und nach auf, mich immer wieder selbst in die Rolle einer taffen Businessfrau zu drängen und fing an, Schicht für Schicht die Person wieder zu entdecken und zu zeigen, die ich wirklich war. Ich liess Masken fallen, zeigte meine Verletzlichkeit, hörte auf die Signale meines Körpers und passte meine Lebensweise Schritt für Schritt an. So kam ich in meine Kraft.

 

Dabei haben mir Tools wie Yoga, Ayurveda, Aromatherapie und und das NeuroEmbodied Soul Centering sehr geholfen. Mit meinem Wissen und Erfahrunge aus diesen Bereichen arbeite ich auch in meinen Coachings. 

Ich startet meinen zweiten Bildungsweg mit einer Yogalehrer Ausbildung und liess mich in der Schweiz (Britta Kimpel, atmarama yoga, Aarau) und in Indien (Sampoorna Yoga School, Goa) zur zertifizierten Yogalehrerin (RYT 500 / Yoga Alliance) im Vinyasa Flow Yoga ausbilden. Weitere Ausbildungen in Yoga Nidra (Barbara Kündig), Pre- und Postnatal Yoga (bei Valeria Almaralez) sowie Yin Yoga (bei Tanja Seehofer, Jennifer Raye und Josh Summers) folgten. 

Als ist zum ersten Mal Indien besuchte, kam ich auch zum ersten Mal mit dem Ayurveda in Kontakt und ich war von Beginn an fasziniert von dieser Jahrtausend alten Wissenschaft. Gleichzeitig fiel es mir anfangs schwer dieses Konzept in die heutige Zeit zu übertragen. Bis ich Dr. Janna Scharfenberg traf. Sie versteht es die Essenz herauszuschälen und in unsere moderne Welt pragmatisch und auf einfache Art und Weise zu übertragen. So habe ich bei ihr die einjährige Ayurveda Lifestyle Coaching Ausbildung absolviert.

Seit Februar 2021 bin ich eine der ersten zertifizierten NeuroEmbodied Soul Centering® Coaches kurz NESC genannt, was auch als körperorientiertes Transformationscoaching bezeichnet werden kann. Diese Methode, entwickelt von Britta Kimpel ist eine Synthese aus Psychologie, Embodiment, (Neuro)Wissenschaften und spiritueller Seelen- und Energiearbeit. 

Und last, but not least. verwende ich auch bereits seit Jahren ätherische Öle begleitend in mein Leben und meiner Arbeit.

All das bringe ich ein, in meiner Arbeit als Lifestyle Coachin. Ich begleite und unterstütze Menschen, die wie ich auf der Suche sind nach Freiheit und innerem Frieden und stelle ihnen den Raum, mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung. Menschen die wieder zu einem bewussten, selbstbestimmten und gesunden Leben zurück finden wollen. 

Ausbildungsweg

August 2014 - Juni 2015

Dez 2015 - Feb 2016

Sept.  2016 - Dez.  2016

März 2017

Mai 2017

August 2018 - Juli  2019

Juni 2020 - Februar  2021

RYS200 Vinyasa Yoga Teacher Training Programm (YTT-200) bei Britta Kimpel, atmarama yoga in Aarau, 

RYS300 Vinyasa Flow Yoga Teacher Training Programm (YTT-300) bei Sampoorna Yoga, in Goa, Indie, 

Kursleiterin Yoga Nidra in Winterthur, bei Barbara Kündig

beMom & preMom Yogalehrerinnen Ausbildung (35 Stunden) bei Valeria Almarales, in Aarau

Yin Yoga Ausbildung (26 Stunden)  mit Tanja Seehofer bei ATHAYOGA, in Zürich

Ayurveda Lifestyle Coaching Ausbildung (250 Stunden), bei Dr. med. Janna Scharfenberg

NeuroEmbodied Soul Centering Coaching Ausbildung, bei Britta Kimpel